© Gabriele Rohde - Fotolia.com

Träger

Die Kommunalen Landesverbände fördern die kommunale Selbstverwaltung und setzen sich für die allgemeinen Belange ihrer Mitglieder ein. Der Ausbau einer zukunftssicheren und leistungsfähigen Kommunikationsinfrastruktur wird zunehmend zu einem der wichtigsten Standortfaktoren, der über die Ansiedlung von Unternehmen oder die Wahl des Wohnstandortes entscheidet. Damit Kommunen in Schleswig-Holstein auch in Zukunft attraktiv bleiben und ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten, ist eine intensive Beschäftigung mit dem Thema Breitbandinfrastruktur notwendig.

Die Landesregierung hat dies erkannt und mit ihrer Breitbandstrategie 2030 Ziele und Aufgaben für das Land und die Kommunen definiert. Durch ihre gemeinsame Trägerschaft des Breitband-Kompetenzzentrums Schleswig-Holstein leisten die Kommunalen Landesverbände ihren Beitrag, die Breitbandstrategie des Landes umzusetzen.

Das Breitband-Kompetenzzentrum Schleswig-Holstein ist an das Kommunale Forum für Informationstechnik e. V. angegliedert. Das Kommunale Forum für Informationstechnik ist die gemeinsame Koordinierungs- und Beratungsstelle Landesverbände für den Bereich der kommunalen Informations- und Kommunikationstechnik.

 

undefinedundefinedundefined